Update: In jüngster Vergangenheit machten Doug Hutchison und seine mittlerweile 17-jährige Frau Courtney Stodden offenbar gerne auf sich aufmerksam. Wer daran interessiert ist, findet weitere Infos hier, hier und hier.


„Lost-Star“ Doug Hutchison – so begann die ursprüngliche Überschrift eines Artikels auf Bild.de. Dieser hatte bereits vor einigen Monaten seine 16-Jährige (!) Freundin geheiratet. Warum auch immer veröffentlichte Bild.de jetzt einen weiteren Artikel über die beiden.

Zurück zum Namen: Auch langes Nachdenken brachte mich leider auf keinen grünen Zweig, was mir in meiner Position hier als Autor und Immer-noch-Lostpedia-Admin (ja, die gibt es noch) ehrlich gesagt recht peinlich war. Noch schlimmer wurde es dann, als ich das Bild oben des vermeindlichen Stars erblickte, und mir immer noch absolut keine Ahnung hatte, wann ich diesen „Star“ schon einmal gesehen haben soll.

Bei manchen Filmen wie Star Wars oder Der Herr der Ringe ist es ja vertretbar, dass man beispielsweise die Schauspieler hinter so weltberühmten Figuren wie Darth Vader oder Gollum nicht kennt (siehe auch: MSN). Aber bei Lost war mir – abgesehen natürlich vom windigen Rauchmonster – kein Charakter eingefallen, welcher bis zur Unkenntlichkeit per CGI bearbeitet wurde, oder der einfach sechs Jahre lang eine Maske trug.

Wie dem auch sei... Mittlerweile weiß ich um wen es geht und habe hier vermutlich ein wenig den Faden verloren. Also, wie gesagt: Doug Hutchison hatte schon im Mai geheiratet und jetzt schreibt Bild.de einen Artikel über ihn und seine 35 Jahre jüngere Frau. Insgesamt hat der Artikel eher, naja, sagen wir mal, keine konkrete Aussage. Er macht den Haushalt und sie die Karriere. Ach ja: Und sie nimmt die Pille. Investigativer Journalismus nennt man das. Ist man ja von Bild gewohnt.

Wer interessiert ist: hier lang.

Wer immer noch nicht weiß, wer Doug Hutchison ist, hier lang (ich hab doch gesagt, die gibt es noch!).

Und wer so tun will, als sei er immer noch voll der Lost-Profi, hier lang:




Und wem das alles eh egal ist und lieber was Spannendes erleben möchte, hier lang.


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, und bis dann.

Andre
Bookmark and Share