Hier die erste Ausschreibung von Staffel 6, für die Rolle des Lennon:

The first official piece of new casting for Lost’s sixth and final season has arrived — and it’s surprisingly detailed. Team Darlton is looking for an actor in his mid 30s to late 50s to play…

Lennon: Scruffy, edgy, charismatic, and slightly stir-crazy, Lennon can be deferential when it’s called for. He’s the spokesperson/translator for the president of a foreign corporation. He’s a wily negotiator, and far more powerful than his lowly position would seem to indicate. Recurring.

Quelle: EW.com


Gesuchte Eigenschaften:
  • männlich, Mitte 30 bis Ende 50
  • ungepflegt, heruntergekommen
  • nervös, hibbelig
  • charismatisch
  • psychisch labil, nach Gefangennahme
  • rücksichtsvoll, wenn es drauf ankommt
  • er ist der Sprecher des Präsidenten eines ausländischen Unternehmens
  • gerissener Verhandlungspartner
  • weitaus mächtiger, als er es den Anschein macht
  • wiederkehrend
Was glaubt ihr, für wen arbeitet Lennon? In welchem Zusammenhang werden wir ihn sehen? Hinterlasst eure Theorien doch in den Kommentaren!

Sorry ThomasROW, ich fürchte aus der Bewerbung wird nix ;)

Offenbar haben die Produzenten bereits einen passenden Schauspieler gefunden. Den Zuschlag hat der US-amerikanische Filmschauspieler und Musiker John Hawkes erhalten. Der 49-jährige, der bereits in einigen Serien und Filmen mitgespielt hat, wird uns in Staffel 6 den etwas heruntergekommenen, jedoch gerissenen Lennon näher bringen.

Quelle: IGN.com

Andre
blog comments powered by Disqus