Quick Response (Update)

Von Andre Am 11:59

Die gestrige Ausgabe von Attack of the Show enthielt eine weitere URL


Bereits beim ARG des letzten Jahres, The Project, haben die Verantwortlichen einen sog. QR-Code (= Quick-Response-Code) veröffentlicht. Wie dieser genau funktioniert, erfahrt ihr bei Wikipedia.

Kurz gesagt: Die Anordnung von schwarzen und weißen Kästchen erzeugt eine Nachricht, die nur mit einer dafür ausgelegten Software, beispielsweise auf dem Handy, gelesen werden kann.

Der Code, den ihr rechts seht, wurde unter Frame 3 bei DamonCarltonAndAPolarBear.com veröffentlicht. Laut der Kollegen im englischen Lostpedia-Blog handelt es sich bei der Information innerhalb des Codes um die Buchstaben A-O-T-S.

Laut der Kommentare zum selbigen Artikel handelt es sich um eine Abkürzung für Attack of the Show, einer Fernsehsendung des Senders G4, welcher unregelmäßig auch über Lost informiert. Daher gehen die meisten davon aus, dass dort der nächste Hinweis zu finden sein wird.

Mittlerweile wurde ein halbes Poster veröffentlicht, welches die Aufschrift DVDuesday hat, einer Rubrik von Attack of the Show. Zudem sind die Beine einer Frau und eines Mannes zu sehen, welches Wunderbar mit dem auf der G4-Homepage übereinstimmt.

Wir können also davon ausgehen, dass es bald neue Infos in der Sendung geben wird.

Andre
blog comments powered by Disqus